Skip links

Rock your curves! Liebe deinen Körper! – Interview mit Supermodel Angelina Kirsch

Rock your curves! Liebe deinen Körper! – Interview mit Supermodel Angelina Kirsch

„Du bist schön, so wie du bist!“ Das ist die extrem starke Message von Curvy-Supermodel Angelina Kirsch. Sie selbst trägt Kleidergröße 42/44 und fühlt sich pudelwohl in ihrer Haut. „Eine Diät will ich nie machen“, sagt die sympathische Hamburgerin ganz selbstbewusst von sich. Kein Wunder, dass sie vor einigen Jahren angesprochen wurde, ob sie nicht als Curvy Model durchstarten will. Seitdem ist einiges in ihrem Leben passiert! Nicht nur, dass sie mittlerweile eines der international erfolgreichsten Plus-Size-Models ist – sie sitzt auch als Jurorin in der Jury von Curvy Supermodel und hilft anderen Frauen mit Kurven, erfolgreich im Model-Business zu werden!

Bist du verrückt?! Ich nehm doch nicht ab!

Vor einigen Wochen hat Angelina Kirsch ihr erstes Buch „Rock Your Curves“ rausgebracht, denn sie weiß genau, wie wir lernen können, unsere Kurven zu lieben. Mit ihrem Buch hilft sie dabei, das eigene Selbstbewusstsein aufzubauen und mit einem positiven Körpergefühl entspannt und glücklich durch das Leben zu gehen. Ich finde Angelina sehr erfrischend und inspirierend und habe sie daher zu mir in den Podcast eingeladen.

Im Interview sprechen Angelina Kirsch und ich über:

  • ihre spannende Geschichte, wie sie ein Curvy Supermodel geworden ist,
  • ihre Vorbildfunktion für andere Frauen mit gewissen Kurven,
  • die starke Message ihres Buches und welche Tipps sie für dich und dein Selbstbewusstsein hat.

Die Episode 134 „Rock your curves! Liebe deinen Körper! – Interview mit Supermodel Angelina Kirsch“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu CELEBRATING YIN am besten auf  iTunes, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Ich bin eine Frau und nicht eine Zahl, die die Waage anzeigt!

Angelina Kirsch bekommt es leider oft genug über Social Media hautnah mit. So viele Frauen sind unzufrieden mit ihrem Körper. Sie sind traurig, mutlos und fühlen sich nicht liebenswert. Sie machen Diäten und hungern mühevoll, nur um ein paar Kilo leichter zu sein. Besonders ans Herz geht es ihr, wenn das bereits ganz junge Mädchen schreiben.

Deswegen hat sie ihr Buch geschrieben! Sie schreibt es für alle Frauen, die sich nicht mehr über ihre Figur bewerten (lassen) und sich dabei schlecht fühlen wollen. Vielmehr geht es ihr darum, den eigenen Weg zu finden und sich selbst so anzunehmen und zu lieben, wie du bist. Sehr empfehlenswert! Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen!

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page