Skip links

Mein erstes Jahr als Mama

Mein erstes Jahr als Mama

Nicht wenige Frauen aus meiner Community sind Mamas oder haben den Wunsch eines Tages Mama zu werden. Insbesondere für diese Hörerinnen ist die heutige Podcastepisode sicher hochspannend. Ich bin jetzt seit einem Jahr Mama, unsere Tochter Mariella ist in dieser Woche 1 Jahr alt geworden und ich bekam den Impuls, doch mal einen Rückblick zu den vergangenen 12 Monaten zu machen.

Wie ich als Mutter das 1. Babyjahr gemeistert habe und alles unter einen Hut bringe (oder auch nicht)

Für diese Podcastfolge musste ich mich gar nicht vorbereiten: Ihr habt gefragt und ich habe mich einfach an den vielen schönen Fragen entlang gehangelt und das eingebracht, was mir als Impuls gekommen ist. In dieser Folge teile ich mit euch die schönsten Erlebnisse aus meinem ersten Jahr als Mama. Eines kann ich vorwegnehmen:  Mir kam das Jahr unglaublich lang und vielfältig vor. Ich habe es so sehr genossen, im Moment zu sein und zu sehen, wie sich Mariella entwickelt. Daher möchte ich mit dir heute meine Erfahrungen und auch meine größten Learnings aus dieser wundervollen Zeit teilen. Viel Freude beim Anhören!

In dieser Folge über mein 1. Jahr als Mama erfährst du:

  • Was für mich bisher die schönsten Erlebnisse als Mama waren,
  • wie mein neuer Alltag als Mama und Unternehmerin aussieht,
  • welchen Weg der Betreuung mein Mann und ich für unsere Tochter gefunden haben,
  • wie ich mit dem Zwiespalt Zeit in mein Business investieren und Zeit mit meiner Tochter verbringen umgehe,
  • welchen Rat an mich selbst ich auch dir als Mama bzw. werdende Mama mit auf deinen Weg geben möchte.

Die Episode 237 „Mein erstes Jahr als Mama“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf  Apple Podcast, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Meine Wahrheit über das Mama-Sein

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Worten einiges mit auf den Weg geben und hoffe, vieles hat für dich auch Sinn gemacht. Heute habe ich mit euch meine Wahrheit geteilt. Lass mich gerne wissen, ob mein Weg auch dein Modell ist oder ob du es anders machst. Wie handhabst du das Mamasein? Hast du vielleicht auch tolle Erfahrungen gemacht, die du mit mir und der ganzen Community gerne teilen möchtest? Lass mich das unheimlich gerne wissen. Kommentiere gerne unter dem Post zur heutigen Folge auf Instagram. Ich wünsche dir an dieser Stelle als Mama oder auch als Nicht-Mama noch einen wundervollen Tag.

Alles Liebe für dich

Deine Kristin

 

 

 

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page