Skip links

Für Clara und Leona – Was mich das Leben meiner Töchter gelehrt hat

Für Clara und Leona – Was mich das Leben meiner Töchter gelehrt hat

Die heutige Podcastfolge ist eine ganz andere Folge. Eine Folge tief aus meinem Herzen voller Gefühle und einer Erfahrung, die auch für mich neu ist. Deshalb spricht heute mein Herz zu dir und ich wünsche mir, dass du mit deinem Herzen zuhörst. Es ist eine Folge über das Leben und warum du und ich es noch viel mehr leben sollten.

Hör sie dir in Ruhe an. Nimm dir wirklich Zeit dafür! Es ist keine Folge für zwischendurch.

Wie immer kannst du sie hier, auf iTunes oder in Podcast App deiner Wahl anhören.

Alles Liebe für dich

Deine Kristin

Fotocredit Titelbild: Shutterstock.com / 370629407 / Ditty_about_summer

Kommentare

  1. Post comment

    Liebe Kristin,
    du hast mein tiefes Mitgefühl, das ist eine so schöne Podcastfolge voller Weisheit, Liebe und Stärke.. Mich erinnert das auch so an meine Affirmationen, die ich jeden Morgen mache. Auch ich habe vor Jahren einen schweren Schicksalsschlag erlitten und in meinen 29 Jahren schon viel erlebt und bewältigt. Dadurch weiß ich auch, wie wunderschön das Leben ist. Es ist so wertvoll, dieses Geschenk, dass wir es so gestalten können, wie wir wollen. Es ist nicht jeden Tag so, dass ich mich übermäßig glücklich fühle, was auch unrealistisch ist, doch ich weiß auch, dass ich dem Leben mehr vertrauen soll, dass es gut mit mir meint und ich alle Kraft in mir habe, alles zu bewältigen und zu schaffen. Gerade in meiner anstrengenden medizinischen Ausbildung fällt es mir ab und zu mal schwer, damit weiterzumachen, doch werde ich mir dann bewusst, warum ich das mache und warum ich das will. Und gerade da zeigt mir das Leben neue Chancen, auch, wenn der Weg nicht gerade immer einfach ist. Aber wenn man diesen Weg gegangen ist, ist man rückblickend dankbar für diese Steine auf dem Weg und total stolz auf sich, ihn gegangen zu sein. Wir müssen den Mut fürs Leben haben. Die Stärke kommt durchs Tun und einer positiven Einstellung, auch wenn man nicht immer positiv sein kann, können wir uns daran erinnern. Alles Liebe, Veronika

    Permalink
  2. Post comment

    Liebe Kristin!
    WAS für eine Podcastfolge. Du hast mein tiefes Mitgefühl. Ich bin selbst Mutter einer kleinen Tochter – es tut mir so leid was Du erlebt hast. Umso bemerkenswerter finde ich deinen Umgang damit und diese daraus geborene wunderbare, kraftvolle Podcastfolge. Hab vielen Dank dafür. Sie hat mich tief berührt und sehr bewegt.

    Alles wird gut.
    Deine Jessi

    Permalink
  3. Post comment

    Meine liebe Kristin, seit vielen Jahren folge ich dir und bin gedanklich oft bei dir weil ich Dinge von dir lese und höre. Heute hatte ich ein merkwürdiges Gefühl- ich habe mich gefragt ob es dir gut geht und wie es deinen beiden Kindern geht. Und dann finde ich diese Podcast Folge! Als erstes hat es mich umgehauen und ich musste weinen weil es mir so sehr leid tut was ihr erleben musstet. Als hätte ich eine kleine Vorahnung gehabt. Und es berührt mich so so sehr wie toll und stark du damit umgehst und dass du das Leben so sehr liebst! Denn es ist ein unfassbares Geschenk! Da wir beide bei Christian Bischoff waren und ich diese tollen Gedanken dort so wie auch du gelernt hast, finde ich es einfach nur wunderbar dass du es jetzt wo du es am stärksten brauchst, so gut „anwenden“ kannst. Du bist so voller Liebe und Dankbarkeit und das hilft dir und deinem Mann unglaublich doll. Du bist ein Licht für die Welt in dem was du tust, Kristin! Ich drücke dich in Gedanken und danke dir für diese wunderbare Folge und dass du das mit der Welt teilst. Alles alles Liebe für dich! Deine Julia

    Permalink

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page