Skip links

Eine Anleitung zum Manifestieren – Nutze deine Schöpferkraft!

Eine Anleitung zum Manifestieren – Nutze deine Schöpferkraft!

Aktuell beschäftige ich mich ganz ausführlich mit dem Thema Manifestieren und der enormen Schöpferkraft, die in uns allen liegt. Als ich kürzlich erneut den spirituellen Klassiker „Gespräche mit Gott“ gelesen habe, war ich einmal mehr tief bewegt, wie unglaublich schöpferisch WIR sind und das wir wirklich alles in uns tragen, was nötig ist, damit wir das Leben unserer Träume gestalten können. Es ist kein Mythos, dass wir all das manifestieren können, was wir uns für uns und unser Leben vorstellen. Genau darum soll es im Podcast gehen.

Es gibt im Leben keine Zufälle

Hast du bereits ganz viel über das Gesetz der Anziehung, die Macht unserer Gedanken und das Thema Eigenverantwortung gehört und gelesen, aber der richtige Dreh fehlt dir noch? Vielleicht läuft in deinem Leben auch einiges nicht so, wie du es dir wirklich wünschst, du bekommst noch nicht die „richtigen“ Ergebnisse oder sie lassen auf sich warten? Bei anderen Dingen bist du dafür erstaunt, wie einfach du sie in positiver Weise in dein Leben gezogen hast?

Wenn du bei einigen Punkten innerlich genickt hast, dann ist diese Podcastfolge höchstspannend für dich! Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass du deine Schöpferkraft und die Macht deines Geistes noch nicht so verwendest, wie sie gedacht sind. Das war eine der Kernaussagen in dem Buch „Gespräch mit Gott“ und ich finde sie stimmt absolut. Wir alle wissen, dass es keine Zufälle im Leben gibt. Also warum klappt es mal und mal nicht? Es liegt sozusagen nicht an der Methode – schließlich ist die wie ein Naturgesetz – sondern an der Anwenderin und die sind wir selbst.

Die 5 Facetten deiner Schöpfungskraft

Aus diesem Grund habe ich in dieser Episode mit der Anleitung zum Manifestieren, die 5 wichtigsten Erkenntnisse rund um das Thema Manifestation für dich aufbereitet. Die 5 Schritte sind:

  1. Bewusstheit und Verantwortung übernehmen
  2. ständig deiner Schöpferkraft bewusst sein
  3. Deine eigenen Gedanken und Erfahrungen ausbilden (und nicht auf die von anderen Menschen zurückgreifen)
  4. Dich auf die Seite der Liebe zu bewegen (statt auf die Seite der Angst)
  5. Und: Glauben und verinnerlichen, dass alles für dich möglich ist ! 

Zu all dem bietet das spirituelle Buch „Gespräche mit Gott“ eine hervorragende Anleitung. Aber nicht nur das! Mich hat dieses Buch zugleich auf ein ganz neues Level des Erschaffen gehoben und das spüre ich bereits jetzt Tag! Also hör dir die Folge gut an und teile sie auch mit so vielen Frauen, wie dir einfallen, wenn sie dir hilfreich war!

Willst du mehr über das Manifestieren erfahren und wie du es besser für dein Leben nutzen kannst? Dann abonnieren CELEBRATING YIN am besten direkt in einer Podcast App deiner Wahl – wie zum Beispiel über iTunes – und höre dir die ganze Folge an. Als kleinen Vorgeschmack kannst du hier mal kurz reinhören:

 

Bist du schon CELEBRATING YIN Insiderin?

Diese und viele weitere Inspirationen auf der Reise zu deinem strahlenden Frausein bekommst du übrigens über den  CELEBRATING YIN Insider Club. Das ist mein kostenloser E-Mail-Verteiler mit meinen besten Coaching-Impulsen sowie kostenlosen Angeboten (eBook, Meditationen,…) für ein erfülltes, glückliches Leben als Frau!

Schon so unglaublich viele Frauen sind dabei und du solltest diesem tollen Insider-Kreis auch angehören, finde ich. Ich freue mich, dich auf der anderen Seite zu begrüßen.

Bildquelle: Shutterstock.com / Stockfoto-ID: 351372344/ vectorfusionart

Kommentare

  1. Post comment

    Ich hab Grade einen fetten Burn Out. Gar kein schönes Gefühl nur noch Ohnmacht und Schwäche fühlen zu müssen. Weiss aber wo es herkommt. Mein Sohn der in der Schweiz lebt und arbeitet hat für uns beide einen putzigen Dreiseithof gekauft. Ich habe nunmehr seit 5 Monaten die Renovierung organisiert neben 40 Stunden Wochenarbeit und jahrelanger Arbeit ohne auch nur einen Tag Urlaub. Bin selbständig bei einer Volkshochschule in Bayern. Dann kam vor drei Wochen endlich der ersehnte Umzug und die Katastrophe nahm ihren Lauf. Unser Hund hat eines unserer Alpakas gerissen. Es war und ist immer noch so ein Schock für mich dass ich so gut wie nicht mehr arbeitsfähig bin Angstattacken im Auto. Brutal. Weiß Grad nicht mehr weiter. Gruß Eva

    Permalink
  2. Wie du dir dein Visionboard für die Zukunft gestaltest | Kristin Woltmann
    Permalink
  3. Post comment

    Vielleicht habe ich es übersehen aber wie heißt der Podcast genau??

    Liebe Grüße
    Julia

    Permalink
    1. Post comment

      Liebe Julia,

      mein Podcast heißt „Celebrating Yin“. Du findest ihn auf iTunes, Spotify oder in jeder anderen Podcast App deiner Wahl.

      Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim Anhören!

      Kristin

      Permalink

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page