Skip links

Tschüss, Selbstsabotage! Wie du deinen Körper mit Embodiment auf Erfolg umprogrammieren kannst

Tschüss, Selbstsabotage! Wie du deinen Körper mit Embodiment auf Erfolg umprogrammieren kannst

In dieser Podcastfolge geht es um ein Thema, dass deinem Traumbusiness und -leben immer wieder entgegenstehen kann: Die eigene Selbstsabotage. Einen super spannenden Ansatz dazu verfolgt mein heutiger Interview-Gast Britta Kimpel. 

Interview mit Embodiment-Expertin Britta Kimpel

Britta ist Diplom-Psychologin, Business Coach sowie Expertin für Embodiment. Sie ist außerdem Entwicklerin von NeuroEmbodied Soul Centering®, einer Methode, deren Ziel es ist, den Seins-Zustand einer Person, sowie das Denken, Fühlen und Handeln im Kern zu verändern, so dass sie mehr in Einklang mit sich und ihrer Seele kommt. Mit Britta spreche im Interview darüber, wie du es schaffst, deinen Körper mit Embodiment auf Erfolg umzuprogrammieren. Viel Freude beim Anhören!

In dieser Folge über die eigene Selbstsabotoge erfährst du:

  • Warum sich so viele Frauen auf dem Weg in die Selbstverwirklichung selber sabotieren,
  • was wir durch Embodiment-Arbeit über unseren Körper lernen und bewirken können,
  • wie uns Embodiment z.B. bei der Angst vor Sichtbarkeit konkret helfen kann,
  • welche eigene Selbstsabotage Britta auf ihrem Weg durch Embodiment überwinden konnte,
  • welche Übung auch du direkt anwenden kannst, wenn Selbstsabotage droht.

Die Episode 238 „Tschüss, Selbstsabotage! Wie du deinen Körper mit Embodiment auf Erfolg umprogrammieren kannst“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf  iTunes, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Komm in deine volle Größe!

Britta und ich sind uns in unseren Grundansätzen sehr ähnlich. Dennoch hat jede von uns ganz eigene Ansätze, was unsere Einzigartigkeit ausmacht. Ich hoffe, dir hat das Interview mit Britta gefallen und du hast einige Impulse und Inspirationen mitnehmen können, wie du das Thema Selbstsabotage für dich endlich beenden kannst – damit du in deine volle Größe kommst und vor allem, mit deinem Körper arbeiten kannst. Wenn dir das Interview mit Britta Kimpel gefallen hat und du dazu gerne noch etwas sagen möchtest, dann besuche mich gerne auf Instagram oder in meiner Selfmade Woman Community.

Alles Liebe für dich

Deine Kristin

 

 

 

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page