Skip links

Frei, unabhängig, selbstständig – Als virtuelle Assistentin durchstarten

Frei, unabhängig, selbstständig – Als virtuelle Assistentin durchstarten

In der heutigen Folge im CELEBRATING YIN Podcast habe ich für alle, die sich gern als Virtuelle Assistentin selbstständig machen wollen oder bereits auf dem Weg sind, eine super spannende Folge. Aber auch für alle, die noch nie etwas von diesem tollen, relativ neuen Berufsbild gehört haben, ist diese Episode vielleicht augenöffnend. Und wen könnte ich mir dafür besser ins Interview holen, als meine beiden Assistentinnen, die auch für CELEBRATING YIN arbeiten, Janett und Vera. Beide haben ihren sicheren Job gekündigt und sind seit einiger Zeit Virtuelle Assistentinnen aus Leidenschaft.

Selbstständig sein als Virtuelle Assistentin – Selbstbestimmter Traumjob oder das nächste Hamsterrad?

Das Thema Virtuelle Assistenz wird endlich auch in Deutschland beliebter, bekannter und anerkannter. Viele träumen davon mit Laptop und Cocktail in der Hand am Strand zu arbeiten, dort wo andere ihren Urlaub verbringen. Ihr alle kennt wahrscheinlich diese traumhaften Bilder in den diversen Social Media Kanälen, oder? Doch wie ist es wirklich online und somit ortsunabhängig zu arbeiten. In meinem Team, das ausschließlich virtuell besteht, arbeite ich mit Virtuellen Assistentinnen zusammen, die ihren neuen Job mit dem Reisen verbinden. Janett und Vera erzählen in dieser Podcastfolge ganz frei über Gründe, Vorteile, Nachteile, Tipps zum Selbstständig machen und vieles mehr.

In dieser Folge spreche ich mit Janett und Vera darüber:

  • Weshalb sich beide entschieden haben, als Virtuelle Assistentin zu arbeiten,
  • welche Vor- und Nachteile dieses neue Berufsbild mit sich bringt,
  • wie man sich als Virtuelle Assistentin selbstständig macht,
  • warum für beide das Reisen eine wichtige Rolle spielt,
  • welche Tipps sie dir mit auf deinen Weg geben, wenn du auch überlegst als Virtuelle Assistenz zu arbeiten.

Die Episode 166 „Frei, unabhängig, selbstständig – Als virtuelle Assistentin durchstarten – Interview mit meinen Assistentinnen Janett und Vera“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu CELEBRATING YIN am besten auf iTunes, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Eine kleine Kostprobe gibt es hier:

Inspiriert dich der Weg von Janett, Vera und all den Anderen, die bereits ein ortsunabhängiges Business haben?

Oft sind es die Geschichten Anderer, die uns ermutigen unseren eigenen Weg zu gehen. Getreu dem Motto: Wenn es bei denen klappt, wieso dann nicht auch bei mir? Vielleicht überlegst du ja auch, dich als Virtuelle Assistentin selbstständig zu machen oder du möchtest mit einer Virtuellen Assistenz zusammenarbeiten. Was sind deine Beweggründe, Träume, aber auch Ängste? Auf Instagram findest du wieder einen Post zu dieser Episode, komm dort vorbei und lass uns über das Thema Virtuelle Assistenz und ortsunabhängiges Arbeiten austauschen.

Alles Liebe für dich

Deine Kristin

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page