Skip links

Spiritualität im Alltag leben – Interview mit Rebecca Randak

Spiritualität im Alltag leben – Interview mit Rebecca Randak

Gerade aktuell sind wir in einer sehr spannenden spirituellen Zeit! Nicht umsonst sagen wir in der deutschen Sprache „zwischen den Jahren“. Diese Zeit nach Weihnachten und vor dem Beginn des neuen Jahres hat ihre ganz eigene Magie!

Genau deshalb passt die heutigen SUNDAY INSPIRATION Podcastfolge so wahnsinnig gut zum Jahresausklang. Mit der wunderbaren Rebecca Randak von Fuck Lucky Go Happy spreche ich über Spiritualität im Alltag. Rebecca führt mit ihrem Blog nicht nur einen der bekanntesten Blogs über Yoga und Spiritualität, sondern hat selbst auch jede Menge Erfahrungen mit spiritueller Praxis gemacht bzw. beschäftigt sich beruflich sehr umfassend damit!

Aus diesem Grund erfährst du in dieser Podcastfolge,  wie auch du dich selbst in den unendlichen spirituellen Möglichkeiten finden kannst bzw. wie du deinen spirituellen Weg entdeckst. Wir erzählen von unseren persönlichen Erfahrungen mit Yoga, Meditation, Räuchern und einigem mehr und teilen auch unsere spirituellen Stolpersteine und Fettnäpfen ganz ehrlich mit dir. Außerdem haben sowohl Rebecca als auch ich Tipps für dich, wie du deine spirituelle Praxis mit mehr Leichtigkeit aufbauen und ausleben kannst, ohne seltsam angeschaut zu werden.

Spiritualität – von Alltag bis Business

Der 3. Teil des Interviews ist anschließend ein schöner Ausflug in das Thema Spiritualität und Business, denn auch das gehört für Rebecca und mich unweigerlich zusammen. Wir wissen aus Erfahrung, wie schwierig beide Lebensbereiche oft miteinander vereinbar sind bzw. auch mit welchen veralteten Glaubenssätzen und Vorurteilen man zu kämpfen hat. Doch auch hier plaudern wir sehr gern aus dem Nähkästchen und teilen unsere Wege mit dir.

Das ganze Interview dauert ca. 52 Minuten und ist natürlich als Podcastfolge auf CELEBRATING YIN – z.B. auf iTunes oder in einer Podcast App deiner Wahl zu finden. Abonniere einfach CELEBRATING YIN – wie so viele Frauen es bereits getan haben – und verpasse keine neue Episode!

Hier kannst du dir eine kleine Kostprobe der Podcastfolge anhören:

 

Besuche auch Rebecca Randak und ihre Arbeit!

Außerdem freut sich natürlich auch Rebecca auf deinen Besuch bei Fuck Lucky Go Happy oder in ihren Workshops und Retreats, die sie leidenschaftlich gern gibt. Ich selbst war schon bei einem ihrer Yoga-Workshops dabei und kann ihre Arbeit zu 100% empfehlen. Egal, ob in Hamburg, Berlin oder gar in Italien! Schau mal vorbei!

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page