Skip links

Meine tägliche Meditation aus der Schwangerschaft

Meine tägliche Meditation aus der Schwangerschaft

Heute gibt es im CELEBRATING YIN Podcast für alle werdenden Mamas eine wunderschöne neue Folge mit einer persönlichen Botschaft und meiner allerliebsten Meditation aus meiner Schwangerschaft. Du kannst diese Meditation machen, wenn du schwanger bist und wenn du eine tiefe Verbindung zu dir und deinem Baby aufnehmen möchtest. Baue die Mediation gerne regelmäßig in deinen Tag ein – vielleicht am Morgen oder am Abend – so wie es für dich schön passt.

Wie du eine tiefe Verbindung zu dir und deinem Baby aufnimmst

Ich wurde immer wieder gefragt, ob ich nicht mehr zu meiner Schwangerschaft und dem ganzen Weg erzählen könnte. Ich habe das bewusst nicht gemacht. Und tatsächlich wird diese Episode auch die einzige dazu sein. Denn zum einen habe ich bei dieser zweiten Schwangerschaft sehr stark gespürt, dass ich mit diesem wunderbaren Prozess einfach gern für mich sein möchte. Zum anderen kann ich aus eigener Erfahrung eines sagen und es dir sehr ans Herz legen: Bleib in der Schwangerschaft so gut es geht bei dir selbst. Stärke deine Verbindung nach innen. Deshalb führe ich dich mit dieser Episode einfach wieder zu dir. Wiederhole die Meditation gern so oft sie dir gut tut. Ich habe sie tatsächlich täglich gemacht und es war mein persönliches Schwangerschaftsritual neben der Geburtsvorbereitung. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Diese Meditation ist das Richtige für dich, wenn du:

  • gerade schwanger bist, egal in welchem Monat,
  • deine Ängste und Sorgen (für einen Moment) loslassen möchtest,
  • wissen möchtest, welche persönliche Botschaft ich dir mit auf deinen Weg der Schwangerschaft geben möchte,
  • dir ein regelmäßiges Ritual gemeinsam mit deinem noch ungeborenen Baby wünscht,
  • dich gerne mit dem Wunder in dir tief verbinden möchtest.

Die Episode 189 „Meine tägliche Meditation aus der Schwangerschaft  kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu CELEBRATING YIN am besten auf  iTunes, auf Spotify oder natürlich in jeder anderen Podcast App deiner Wahl. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Welche Rituale hast oder hattest du in deiner Schwangerschaft?

Ich freue mich, wenn dir meine liebste Schwangerschaftsmeditation dabei helfen kann, dich in dir selbst sicher und relaxt zu fühlen und dieses WUNDER tatsächlich ganz frei, persönlich und intensiv für dich zu erleben. Teile mir gerne mit, wie dir diese Mediation gefallen hat. Außerdem bin ich natürlich interessiert, welche Rituale du in der Zeit deiner Schwangerschaft hast oder hattest. Teile diese gerne mit mir und der gesamten Community auf Instagram unter dem Post zu dieser besonderen Podcastfolge.

Alles Liebe für dich

Deine Kristin

Hinterlasse mir gern deinen Kommentar!

Return to top of page